Qualität

Ergebnisse der Untersuchung vom 28.06.2021

Die Trinkwasserversorgung der Gemeinde Ufhusen unterliegt der Lebensmittelgesetzgebung. Darin ist auch die sogenannte Informationspflicht enthalten. Beim Ufhuser Trinkwasser handelt es sich um Quellwasser von den Gebieten Hegen, Wyden und Lochmühle. Die Wasserversorgungsgenossenschaft Ufhusen führt jährlich zwei bakteriologische und eine chemische Untersuchung durch. Zur Zeit weist das Trinkwasser folgende Werte:

Beurteilung:

  • Die Gesamthärte von 30.1 französischen Härtegraden entspricht einem „ziemlich hart“ im Härtebereich.
  • Die untersuchte Probe erfüllt die Bestimmungen des Lebensmittelgesetzes voll und ganz.

Ansprechperson Wasserversorgung:

Edi Kaufmann Brunnenmeister 041 988 26 02